COVID-19 DASHBOARDS. VERNETZT.

Thing-it liefert Ihnen Echtzeit-Analysen zu COVID-19-Risikozonen in Innenräumen. Identifizieren Sie Menschenansammlungen und schützen Sie die Gesundheit Ihrer Teams mit schnellen und effektiven Maßnahmen.

Belegung, Buchungen und CO2-Level

MANAGEMENT VON RISIKOZONEN IM INNENBEREICH

Thing-it nutzt die Belegungsinformationen ergänzender Sensoren (z. B. Passiv-Infrarot-Sensoren) um zu erkennen, wenn sich viele Personen an einem Ort aufhalten. So können Nutzer*innen Menschenmengen gezielt ausweichen und Gebäudemanager*innen haben die Möglichkeit, bei Bedarf zügig einzugreifen.

Das CO2-Level im Raum steht in direktem Zusammenhang mit der Aerosoldichte - und Aerosole sind bekanntermaßen Träger des Virus. Thing-it kann mit CO2-Sensoren verknüpft werden (z. B. über EnOcean in Nachrüstszenarien) und schickt eine automatische Warnung an die Nutzer*innen, falls die CO2- und Aerosolwerten einen kritischen Schwellenwert überschreiten.

Join our newsletter now!